SOMMER, SONNE, SONNENBRAND – SONNENCREMES SCHÜTZEN VOR UVA UND UVB STRAHLUNG

SONNENCREMES
Category: Beauty, Gesundheit, Schönheit Tags: , , , , , Comments: 0 Post Date: April 12, 2019

SOMMER, SONNE, SONNENBRAND – SONNENCREMES SCHÜTZEN VOR UVA UND UVB STRAHLUNG

Sind die Sonnenstrahlen gefährlich?

Vielen Menschen ist nicht bewusst, welcher Gefahr sie sich bzw. ihre Haut aussetzen, wenn sie ohne Sonnencreme längerer Zeit Sonnestrahlung aussetzen. Dabei muss es noch nicht mal unbedingt sehr warm draußen sein um einen Sonnebrand zu bekommen oder langfristige Schädigungen der Haut zu bekommen.

Als Faustregel sollte man daher darauf achten, dass wenn man länger als 15 Minuten sich der Sonnenstrahlung aussetzt, sollte man auch Sonnecreme auftragen um sich vor schädlicher Sonneneinstrahlung zu schützen.

Richtiger Hautschutz vor der Sonne

SONNENCREMES

Wichtig hierbei ist, dass die Sonnencreme auch einen UVA und UVB Filter haben. Denn nur so kann man die Haut richtig schützen und Hautkrebserkrankungen vermeiden. Ebenso empfehlen viele Fachleute, dass man die Mittagssonne besser meiden sollte, denn dann ist die Sonnenstrahlung am stärksten und man bekommt die höchste Dosis von UVA und UVB Strahlung ab.

Studien haben bewiesen

Früher war man in dem Glauben, dass nur die UVB (UV = Ultraviolette) Strahlen schädlich sind, aber mittlerweile wurde die Gefahr erkannt, die auch von UVA Strahlen ausgeht. Denn diese UVA-Strahlen haben die längste Wellenlänge und dringen so in die tiefsten Hautschichten ein.
Diese UVA Strahlen gelten also zurecht als Hauptverursacher von Hautalterung, Faltenbildung und Verursacher von Hautkrebs.

Der Sonnenschutz

Der Sonnenschutz- (SSF) oder Lichtschutzfaktor (LSF) welchen man immer auf den Sonnencremes findet, ist jedoch nur ein Hinweis, dass die Sonnencreme vor UVB Strahlung schützt. Über den UVA Strahlungsschutz erhält man kaum Hinweise auf den Sonnecremes. Außer wenn die Hersteller es angeben und auf der Sonnencreme direkt darauf hinweisen, wie zum Beispie UVA/UVB Schutz.
Aber der angegebene Lichtschutzfaktor bezieht sich nur auf UVB. Dennoch empfehlen Hautärzte, dass man Sonnencremes ab mindestens SSF oder LSF 15 oder höher benutzt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...

Share this post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *